Quinoa-Porridge mit Nüssen und frischen Früchten

14.03.18 - von Samira

Zubereitung:

Wir beginnen mit dem Quinoa. Dafür die gewünschte Menge in einen Topf geben, großzügig mit Amy Almond bedecken und kochen bis der Quinoa weich ist. Eventuell musst Du noch etwas Flüssigkeit nachgeben. Währenddessen kannst du Dein Obst waschen und schneiden. Das fertige Quinoa-Porridge in eine Schale geben und die Früchte, Chia Samen sowie Kerne (z.B. Sonnenblumen-, Pinien- und Kürbiskerne) und Nüsse (wir nehmen grob gehackte Haselnüsse) drüber streuen. Am besten noch warm genießen. Guten Appetit und einen gut gelaunten Start in den Tag!

Zutaten 

  • 50g Quinoa
  • 200ml Milch (pflanzlich oder normal)
  • Deine Lieblingsfrüchte
  • Deine Lieblingsnüsse und -kerne
  • optional Chia Samen

 

Finde jetzt Dein passendes Fastenprodukt

QUIZ STARTEN