Gesunde Salatdressings

17.01.20 - von Lena

 

Vinaigrettes vom Sternekoch: gesunde Salatdressings

Ein leckerer Salat darf in Deiner gesunden Küche nicht fehlen, Du suchst allerdings noch nach Inspiration für Dein Dressing? Honig-Senf- und Joghurt-Dressing waren gestern - wir haben zusammen mit dem Sternekoch Jens Rittmeyer drei besondere und trotzdem leicht umzusetzende Vinaigrettes für Dich entwickelt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Apfel-Balsamico-Vinaigrette

Kaleandme Dressing-Rezepte vom Sternekoch

Zutaten

  • 1,5 Liter Gemüsefond
  • 3 Schalotten
  • 2-3 Äpfel
  • 400 ml Balsamico
  • 180 ml Rapsöl
  • 1 EL Grober Senf
  • Salz, weißer Pfeffer, etwas Agavendicksaft

 

Zubereitung

Schalotten schälen, in Streifen schneiden und mit dem Gemüsefond sowie den entkernten, und in Würfel geschnittene Äpfel einkochen, bis nur noch ca. ein Drittel der Flüssigkeit übrig ist.
Nun den Balsamessig einmal aufkochen ebenfalls köcheln lassen, bis noch ca. ein Drittel der Flüssigkeit verbleibt.
Dann alle Zutaten miteinander noch warm in einer Küchenmaschine für max eine Minute mixen. Evtl noch einmal nachschmecken und durch ein nicht zu feines Sieb passieren.
Die Vinaigrette zügig kühlen, in Flaschen füllen und im Kühlschrank lagern (bis zu 4 Wochen).

Kaleandme gesunde Rezepte mit Apfel

 

Kürbiskern-Vinaigrette

Kaleandme gesunde Rezepte für Vinaigrette mit Kürbiskernen

Zutaten

  • 1,5 Liter Gemüsefond
  • 5 Schalotten
  • 70 g Kürbiskerne
  • 200 ml Kürbiskernöl
  • Salz, weißer Pfeffer, etwas Agavendicksaft

 

Zubereitung

Schalotten schälen, in Streifen schneiden und mit dem Gemüsefond auf ein Drittel reduzieren.
Nebenher die Kürbiskerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze vorsichtig für ca 2-3 min. rösten.
Danach etwas Agavendicksaft zugeben und nur ganz leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
Nun alle Zutaten miteinander noch warm in einer Küchenmaschine für max eine Minute mixen.
(Auf Wunsch durch ein sehr feines Sieb passieren.)
Die Vinaigrette zügig kühlen, in Flaschen füllen und im Kühlschrank lagern (bis zu 4 Wochen).

Kaleandme gesunde Rezepte für Salatdressings

 

Rote Beete-Himbeeressig-Vinaigrette

Kaleandme gesunde Rezepte mit den Säften

Zutaten

  • 3 Flaschen Rosy Roots
  • 500 ml Gemüsefond
  • 4 Schalotten
  • 1-2 Äpfel (je nach Größe)
  • 250 ml Rapsöl
  • 140 ml Himbeeressig
  • Salz, weißer Pfeffer, etwas Agavendicksaft

 

Zubereitung

Schalotten schälen, in Streifen schneiden und mit dem Fond, dem Saft und den entkernten, und in Würfel geschnittenen Äpfeln aufkochen, bis ca. ein Drittel der Flüssigkeit verblieben ist.
Den entstandenen Fond durch ein feines Sieb passieren. Nun den Himbeeressig einmal aufkochen und köcheln lassen, bis die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist.
Nun die Essig-Reduktion mit dem passierten Fond und dem Sonnenblumenöl noch warm mit einem Pürierstab (alternativ nur ganz vorsichtig in einer Küchenmaschine) mixen, sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Evtl mit etwas Agavendicksaft finalisieren. Im Kühlschrank aufbewahren.

Gesunde Kaleandme Rezepte mit den Säften

 

Du möchtest die Dressings ausprobieren? Mache jetzt die Saftkur und sicher’ Dir Rosy Roots für die gesunden Rezepte nach der Saftkur!

 

    Zu den Säften    

17.01.20

von Lena


Teile diesen Artikel

Passende Produkte

Selleriekur
Selleriekur
CHF 175.00